Barrierefreiheit Archive - Seite 5 von 5 - Gehörlosblog

Barrierefreiheit

Die Studenden an der Hochschule Magdeburg-Stendal entwickelten den Gebärden-Handschuh, mit dem die Gebärdensprache lesbar gemacht wird.  Gedacht ist dieses Gebärden-Handschuh für Gehörlose, die nur mit der Gebärdensprache kommunizieren. Der Gebärden-Handschuh sieht erst mal abschreckend aus, aber wenn man genauer hinschaut, sieht man Dutzende von Kabeln kreuz und quer zu einer Metallplatte, die fast hinter dem [...]

Kürzlich bin ich auf den 10-minutigen schönen Kurzfilm „Kismet Diner“ gestoßen – zu diesem Video gibt es die folgende Beschreibung: „Manchmal muss man eben mit dem Herzen hören… Eines Abends, während einer abendlichen Gesangseinlage in dem Restaurant, indem sie als Kellnerin arbeitet, bemerkt sie einen neuen Gast, der immer interesselos vor seinem Essen sitzt. Laura [...]

Animations-Kurzfilme ohne Worte Wir Hörgeschädigte haben mehr als genug Probleme, uns gescheite Filme mit Untertitel anschauen zu können im Fernsehprogramm. Umso erfreulicher ist es, dass es auch solche Animations-Kurzfilme ohne Worte gibt. So wie dieser Film neulich: „Taking The Plunge“ https://www.youtube.com/watch?v=mtIUZBV9Ka4 Es gibt inzwischen immer mehr Animations-Kurzfilme ohne Worte, was eine Freude für uns Hörgeschädigte [...]

Gehörlose fährt Rad „Bist du taub?!“   Ich hatte das Vergnügen, für die Radzeitschrift „Radzeit“ aus Berlin einen Artikel zu schreiben. Das Thema ist und bleibt natürlich das Radfahren. Da in dem Magazin das barrierefreie Radfahren angesagt ist, ob nicht sehen oder nicht hören und trotzdem strampeln, brachte ich meine Erfahrungen als eine (taube) wilde [...]

Interview mit dem gehörlosen europäischen Politiker Patrick Hennings   Ich habe mit dem sehr engagierten Patrick Hennings (PH) ein Interview geführt, der sich sehr für die Gerechtigkeit einsetzt, und auch schon mal lautstark dafür motzt und schimpft. Dabei spürt man, dass er jedoch fair gegenüber den Menschen bleibt. Das kann nicht jeder. Hier geht es [...]

Snowden exklusiv: Interview als Text bzw. „Untertitel“   Es gab im TV das exklusive Interview mit Edward Snowden, geführt durch NDR-Autor Hubert Seipel. Dabei stellte ich fest, dass die Untertitelung beim Interview nicht ganz korrekt war. :( mimimimi :( So suchte ich nach dem „Untertitel“, also kompletten Wortlaut mitgeschrieben vom Interview mit Edward Snowden. Edward [...]

Gehörlos, aber nicht sprachlos – keine Barrierefreiheit   Der TV-Beitrag „Gehörlos, aber nicht sprachlos“ mit und über Helene Jarmer wurde auf Phoenix am 04.01.2013 um 23:50 Uhr ohne Untertitel ausgestrahlt (10 Minuten lang). Diese Reportage über die österreichische Abgeordnete Helene Jarmer ist gerade für die Gehörlosen hochinteressant. Aber ausgerechnet da gibt es eine Barriere für [...]

Inklusion – eine Illusion?

Inklusion – eine Illusion?   Die ganze Nachrichtenwelt berichtet nur positiv über die Inklusion – zumindest fast. Ich zähle mich hier nicht hinzu – aufgrund meiner eigener familiärer Lebenserfahrung stehe ich hier kritisch gegenüber diesem angepriesenen Modell. Ich bin der Meinung, dass die Gehörlosen-Schulen bzw. Förderschulen weiterhin bestehen sollen. (Quelle: http://www.inklusion-als-menschenrecht.de/) Die Abschaffung bringt den [...]

Barrierefreiheit in den Medien für Gehörlose Das hier ist die Ergänzung zum aktuellen Blogbeitrag von Julia Probst in Sachen Barrierefreiheit – http://meinaugenschmaus.blogspot.com/2012/01/ein-lob-die-bundesregierungl#comment-form. Der alte Beitrag unten stammt aus 2008 und es ist dadurch sehr sichtbar, wie viel noch angepackt werden muss, um die Barrrierefreiheit für Gehörlose anzustreben. Die Barrierefreiheit ist trotz der einzelenen Erfolge in [...]

1 2 3 4 5

88 queries in 1,171693 seconds.