Was die Gehörlosen mit Hasen gemeinsam haben?

Dieser Beitrag wurde zuletzt aktualisiert am

Diese obige Frage stellte ich in meinem Bericht „Was haben Gehörlose mit den Hasen gemeinsam?

Über die Kommentare freute ich mich sehr! Alles richtig beantwortet: Die Hasen klopfen mit Hinterpfoten und die Gehörlosen klopfen mit Händen auf den Tisch. Damit ziehen sie die Aufmerksamkeit auf sich. Sei es bei Hasen die Warnung vor der nahen Gefahr und bei den Gehörlosen die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Ich habe mich darüber amüsiert.

Doch nun hier die versprochene Geschichte:

Mein Bruder, hörend, besuchte uns mit seiner lieben hörenden Freundin für einige Tage. Wenn wir am Tisch zusammensaßen und uns unterhielten, da klopfte ich immer wieder auf den Tisch, damit meine jüngere Schwester Eva auf mich aufmerksam wurde und ich ihr sagen konnte, was gerade gesprochen wurde. Meine jüngste (schwerhörige) Schwester Anna machte das Eva zuliebe genauso.

Jedes Mal, wenn wir auf den Tisch klopften, erschrak die Freundin meines Bruders… Irgendwann fragte sie mich, warum wir so laut sind und ständig auf den Tisch klopften. Es war für sie total ungewohnt, dass es bei uns ziemlich laut zuging am Tisch.

Bei ihrer Frage merkte ich deutlich, dass dies alles für sie so fremd und zum Erschrecken 😀 war. Eine eigene Welt für sich, in der mein Bruder mit uns drei gehörlosen Schwestern lebte. Dass sie so oft erschrak, war einfach diese ungewohnte Lage.

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: , Anzahl Bewertungen:

3 Comments

  1. Ernst 7. November 2008
  2. AEtzmolch 7. November 2008
  3. Dorothea Isserstedt 5. Dezember 2008

Leave a Reply

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.