Nachbarland Holland auch bald mit 100% Untertitel

Ach, ich kann wirklich nur sagen: „Deutschland, schäm dich!“

Denn auch Niederlanden/Holland ist Deutschland weit voraus, was die Untertitelung betrifft.

Hier weitere Daten:

In den Niederlanden brauchen über 4 Millionen Einwohner Untertitel, obwohl es nur 1,5 Millionen Hörbehinderte/Hörgeschädigte in den Niederlanden gibt.

Ab 2010 wird dort zu 100% Untertitel ausgestrahlt. Zur Zeit sind es rund 80 bis 85 % Untertitelung bei den Sendern Ned 1, 2 und 3, Talpa.

Dort wird weiter gekämpft, dass Privatfernsehen, wie z.B. RTL, SAT1, ProSieben, auch zu 100% Untertitel ausstrahlt.

Ebenfalls werden dort sogar die Werbespots mit Untertitel und in Gebärdensprache ausgestrahlt! Siehe Beispiel (hier drauf klicken).

In der Diskussion innerhalb von SOAP (samewerkingsverband ondertitel alle programma’s = Arbeitsgemeinschaft Untertitelung aller Programme) kann man eigene Meinung/Vorschlag dazu sagen, was noch fehlt, verbessert werden kann und so einiges mehr…

Ich danke Gerda Reinhard ganz herzlich für diese ausführliche Informationen bezüglich Untertitelung in den Niederlanden!

3 Comments

  1. Michael Huhle 2. April 2008
  2. Stefan 25. Oktober 2008
  3. www.untertitel.tv 31. März 2009