Gehörlose können alles, nur nicht hören

Gehörlose können alles, nur nicht hören

 

Stimmt dieser Spruch denn überhaupt?

Meiner Meinung nach stimmt der Spruch überhaupt nicht!

Nennt mir bitte Beispiele, was die Gehörlosen NICHT können aufgrund der Hörbehinderung und NICHT ausüben dürfen…

Zum Beispiel:

– Diskutieren mit Hörenden

– Flugschein verboten – Hören ist Voraussetzung!

Ich selbst wollte eigentlich Sportlehrerin werden, und ich bekam gesagt: Ich darf/kann diesen Beruf wegen meiner Gehörlosigkeit NICHT ausüben. Hören ist Voraussetzung! Frustrierend, gell?

Ich bin gespannt auf Eure Antworten, schreibt dies bitte als Kommentare rein.

Achtung – Nachtrag:
Es geht nicht darum, die Hörbehinderten herabzusetzen, sondern auf die Grenzen im Leben der Hörbehinderten hinzuweisen und wie sie dies dann auch wieder kompensieren (=ausgleichen).

Bei der Diskussion mit ab 3 hörenden Mitmenschen OHNE Gebärdensprachdolmetscher, wie schnell spüren die Hörbehinderten da die Grenze?

27 Comments

  1. Lars 8. Dezember 2008
  2. Christiane 8. Dezember 2008
  3. jgoeller 8. Dezember 2008
  4. E. MEYER 8. Dezember 2008
  5. jgoeller 8. Dezember 2008
  6. Christian Vogler 9. Dezember 2008
  7. Stefan 9. Dezember 2008
  8. Rolf 9. Dezember 2008
  9. E. MEYER 9. Dezember 2008
  10. jgoeller 10. Dezember 2008
  11. Stefan 11. Dezember 2008
  12. jgoeller 11. Dezember 2008
  13. E. MEYER 15. Dezember 2008
  14. Ernst 15. Dezember 2008
  15. jgoeller 15. Dezember 2008
  16. E. MEYER 15. Dezember 2008
  17. Kilian Knoerzer (gl) 25. März 2009
  18. jgoeller 25. März 2009
  19. www.untertitel.tv 26. März 2009
  20. songül görücü (gl) 3. April 2009
  21. jgoeller 3. April 2009
  22. E. MEYER 15. April 2009
  23. Norbert Beckmann 21. Dezember 2016
  24. Britta Engisch 21. Dezember 2016
  25. Dorena 22. Dezember 2016
  26. Dorena 22. Dezember 2016
  27. Nina 11. November 2018