Gehörlosblog wünscht alles Gute zum Neuen Jahr 2012

Dieser Beitrag wurde zuletzt aktualisiert am

Gehörlosblog wünscht alles Gute zum Neuen Jahr 2012

Gehörlosblog-Neujahrswünsche 2012(das Gehörlosblog-Bild kann zum Vergrößern angeklickt werden)

Hallo, alle meine Lieben,

ich bedanke mich innigst und herzhaft, dass jeder von Euch mich durch das Jahr 2011 begleitete, mir mit Anregungen zur Seite stand und steht und / oder einfach für mich da war und weiterhin sein wird.

Das Jahr 2011 war sehr anstrengend für mich, es fing gleich mit der Handoperation an, verlief mit etlichen Tiefgängen und endet nun mit Halsweh, Kopfweh und „Nase zu“.

Ihr seht, ich bin lädiert.

Und doch: einiges ist beendet und ich kann wieder aufatmen. !!! FREU !!!

Ich strahle euch an…  🙂  (fast radioaktiv, grins).

Und damit nehme ich meine Ziele in 2012 in Angriff!

Euch allen wünsche ich ein wunderbares Neues Jahr 2012 und die wertvolle Gesundheit!

Eure Gehörlosbloggerin Judith Göller

P.S.: Da seht ihr mich, die lädierte, gesundheitlich angeschlagene Gehörlosbloggerin… Ich hoffe, ich kann euch trotzdem mit meinem Lachen anstecken – nicht mit meiner Erkältung – die Gefahr besteht hier zum Glück nicht!

Ich habe euch bewusst keine Weihnachtswünsche geschickt, weil ich selbst in soooovielen Weihnachtswünschen fast untergegangen bin – über die ich mich natürlich sehr freute, aber es waren soviele, dass ich da fast „unterging“ 😉

 

 

 

 

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: , Anzahl Bewertungen:

3 Comments

  1. Avatar ERICH MEYER 2. Januar 2012
  2. Avatar jgoeller 2. Januar 2012
  3. Avatar ERICH MEYER 2. Januar 2012
  4. Pingback: Nach Weihnachten kommt der Knaller | Gehörlosblog - Neues aus aller Welt 1. Februar 2014

Leave a Reply

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.