Compagnie Augenmusik neues Projekt Wir können alles

Dieser Beitrag wurde zuletzt aktualisiert am

Compagnie Augenmusik Projekt „Wir können alles“

Die Compagnie Augenmusik ist mit einem neuen Projekt 2018 zurück, an dem gehörlose Kinder mitwirken können!

Eine Woche lang bekommen zwölf hörgeschädigte Kinder von 6 – 12 Jahren die Möglichkeit, gemeinsam mit dem gehörlosen Schauspieler Jürgen Endress und der Theatermacherin Daniela Krabbe (CODA), ein Theaterstück auf einer richtigen Theaterbühne zu erproben.

In dem Projekt „Wir können alles!“ werden wir auf der Grundlage des Märchens „Die Schneekönigin“ gemeinsam nonverbale Theaterformen erforschen:

  • Bewegungstheater
  • Pantomime
  • Gebärdenpoesie
  • Schattentheater
  • neue Ausdrucksmöglichkeiten jenseits von Sprache.

Am Ende der einwöchigen Theaterwerkstatt wird es eine Präsentation für Eltern, Lehrer*innen und interessiertes Publikum geben.

Compagnie Augenmusik Theaterprojekt: (c) Katrin Schander

Compagnie Augenmusik Theaterprojekt: (c) Katrin Schander

(Dieses Bild wurde im letzten Projekt „Stille Blicke“ von Katrin Schander fotografiert.)

Gerne können auch weitere Informationen per Mail erfragt werden.

Proben Fr 23.3. – Fr 30.3.2018
Präsentation Sa 31.3.2018, 14.30 Uhr im Theaterhaus Frankfurt am Main
Anmeldung augenmusik@gmx.net
www.compagnieaugenmusik.wordpress.com

Wir freuen uns über viele Anmeldungen von theaterlustigen gebärdenden Kindern!

Herzliche Grüße,

Daniela Krabbe, Compagnie Augenmusik

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: , Anzahl Bewertungen:

Leave a Reply

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.