Versteckter Hunger verursacht Taubheit

Dieser Beitrag wurde zuletzt aktualisiert am

In den Entwicklungsländern ist der Hunger sichtbar, das heißt, man sieht hungernde Kinder mit aufgeblähten Bäuchen.

In den Industrieländern ist der Hunger versteckt, das heißt, es gibt zuwenig „Leben“ in den Nahrungsmitteln (vor allen in Fastfoods). Dieser Mangel an Vitaminen, Ballast- und Nährstoffen und Mineralien lässt die Menschen „versteckt“ verhungern und die Folge ist:

Fast die Hälfte der Menschheit ist bedroht, weil durch den Mangel erhöhte Kindersterblichkeit, Entwicklungsstörungen, Taubheit, und erhöhte Anfälligkeit für Infektionen entstehen. Besonders die Kinder sind davon betroffen…

Klingt alles nicht gut, gell? Das wurde von deutschen Naturforschern und Ärzten (GDNÄ) festgestellt.

Quellennachweis: Juraforum – Wissenschaft

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: 0, Anzahl Bewertungen:

Noch keine Bewertung. Hier kannst du zuerst bewerten.

Leave a Reply

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.