Buch „Gehörlos. Na und? Kommunikative Pannen…“

Dieser Beitrag wurde zuletzt aktualisiert am

Das glaubt Ihr mir sicher: Es hat mir eine solche Freude gemacht, dieses Buch zusammen mit 16 Co-Autoren zu erstellen und rauszubringen. Jeder von ihnen ist bis auf eine Ausnahme hörgeschädigt. Gehörlos, schwerhörig, ertaubt, taub … Sie alle haben ihre eigene Erlebnisse in der Kommunikation mit Hörenden erzählt.

Daraus habe ich ein Buch gemacht, wie bereits hier angekündigt:

„Gehörlos. Na und? Kommunikative Pannen zwischen Gehörlosen, Schwerhörigen, Ertaubten und Hörenden – Was Sie daraus für Ihre eigene Kommunikation lernen können“

Buch "Gehörlos. Na und? Kommunikative Pannen zwischen Gehörlosen, Schwerhörigen, Ertaubten und Hörenden - Was Sie daraus für Ihre eigene Kommunikation lernen können"

Durch Vielfalt ist in diesem Buch quasi alles querfeldein vertreten, was mit Hörgeschädigten zu tun hat:

Gehörlose, Schwerhörige, Ertaubte, Hörgeräte, Cochlea-Implantat, Sprache, Gebärdensprache, Lippenlesen, Musik, Kommunikation, Kommunikationsbarrieren …

Umsetzung Buch-Idee mit 16 Co-Autoren

Dass ich meine Buch-Idee umsetzen konnte, habe ich den Mitwirkenden zu verdanken (Reihenfolge ist willkürlich!). Sie alle haben sich in ihrem Bereich einen Namen gemacht und haben großartig mit zu meiner Buch-Idee beigetragen:

An dieser Stelle an sie alle:

Ein ganz begeistertes und herzliches Danke! 😀

Das Buch ist im Amazon erhältlich als E-Book (hier klicken) und auch als Taschenbuch (hier klicken).

Durch die persönlichen Erfahrungen der Mitwirkenden haben unsere hörenden Leser, aber auch hörgeschädigte Leser, einen Einblick in die kommunikativen Pannen. Die nicht nur humorvoll sind, sondern auch Hörende zum Nachdenken anregen.

Die Hörbehinderung ist unsichtbar und dadurch immer an eine Kommunikationsbarriere gekoppelt. Was Hörgeschädigte so alles meistern müssen in der Kommunikation mit Hörenden, ist schon eine Leistung. Ich hoffe, es gelingt mir, es auch so im Buch rüberzubringen.

Wenn Du Interesse an diesem Buch hast, hol es Dir 🙂 Es gibt im Amazon auch den „Blick ins Buch“. Hier kannst Du Dir schon mal den ersten Eindruck holen.

Möchtest Du auch im Buch dabei sein?

Ja? Dann ist hier Deine kleine „Hausaufgabe“:

Wenn Du selbst gerne in dieses Buch reinkommen möchtest, mit deinen bis zu drei persönlichen Geschichten über kommunikative Pannen, dann schicke sie mir bitte bis spätestens 30.04.2020 zu. Mit Foto und Webseite.

Ob per Text oder per Video, gib mir einfach hierüber Bescheid: Kontakt – ich freue mich darauf.

Neue Auflage vom Buch „Gehörlos. Na und? Kommunikative Pannen…“

Die nächste Auflage von diesem Buch erscheint im Sommer 2020.

Jeder, der das E-Book schon hat, bekommt dies automatisch mitgeteilt und kann sich das Buch mit den neuen Geschichten noch einmal herunterladen zum Lesen.

Die Gehörlosblog-Redaktion

Judith Harter

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: 3, Anzahl Bewertungen:2

Leave a Reply

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.