Hörschädigung: zwischen Ohren nicht gewaschen?

Über diesen Satz musste ich so lachen – da ist einer von vielen Vorurteilen der Hörenden gegenüber den Nicht-Hörenden bzw. Hörgeschädigten! Es gab  jedoch auch Paroli (also Gegenüberstellungen bzw. Hinweise, dass man so nicht über Gehörschädigte/Behinderte reden darf).

Ich habe diesen Satz bei den Kommentaren für eine Vorstellung des Text-Makro für ein Onlinespiel gefunden:

http://www.onlinewelten.com/games/rift/specials/1×1-rift-makros-7771/

Die Leute, die über Hörbehinderte spotten und der Meinung sind, die Textchats während des Online-Spiels seien überflüssig – diese haben selbst in der eigenen grauen Masse zwischen den Ohren nichts gewaschen.

Den Regisseur hinterher schieben – März ist Darm-Monat

So steht es  😀  im ersten deutschen Werbespot mit Untertitelung von Felix-Burda-Stiftung –

Ich hatte hier meinen Spaß daran, zusammen mit Judit Nothdurft von www.deafservice.de das Untertitel-Skript vorzubereiten für diese Kampagne mit der Darm-Vorsorge.

Inzwischen wurde dieses dank der Pressemitteilung von meiner Namensvetterin im Internet gut bekannt gemacht, so dass weitere Kreise gezogen wurden und auch nun sogar in der Gehörlosen-Welt bei  www.gebaerdenwelt.at reingefunden hat.

Siehe hier das Video:

[youtube EhYJspbHGt0]

Sobald der Film zum Laufen gebracht wird, erscheint unter dem Film der Button „CC“ (das steht für Untertitel bzw. auf englisch “ Caption Capture“), dort drauf klicken, dann ist die Untertitel zu sehen!

Die Pressemitteilung kann hier nachgelesen werden:

http://www.fair-news.de/news/…

Film „Tauben der Lüfte“ auf Aktion Untertitel veröffentlicht

Noch nicht allzulange liegt das Interview von Judit Nothdurft mit mir her (siehe: Experteninterview November 2010)

Zu der letzten Frage verriet ich, dass ich im nächsten Filmprojekt als Bauchtänzerin zu sehen bin.

Jetzt ist es soweit – der Comedy-Film „Tauben der Lüfte“ ist nun zu sehen auf der Webseite http://www.aktion-untertitel.de (auf der Startseite bzw. Video-Übersicht)

© Christopher Buhr – aus dem Film „Tauben der Lüfte“

Ich freue mich über die Rückmeldung zu diesem Film! Falls die Hörenden/Hörgeschädigten unter uns dieses Video nicht ganz verstehen, sei es, weil es nur teiluntertitelt ist, oder sei es, weil man die Gebärden nicht versteht – Schießt los mit Fragen!

Wir Hörgeschädigten müssen ja auch ständig hinterher fragen, was gesagt wurde!

Nun wünsche ich viel Spaß beim Anschauen auf http://www.aktion-untertitel.de

😀

Bericht über den Girls Day 2010 im Landtag NRW (1)

Bericht über den Girls Day 2010 im Landtag NRW (1)

Hier vorerst mal einige Presseberichte über den Girls Day 2010 mit der hörgeschädigten Truckerin Verena Künne:

„… stellt sich deshalb heute eine gehörlose Truckerin den BesucherInnen des Girls‘ Days vor …“

Quelle: Mehr Zukunftsoptionen für junge Frauen (von Barbara Steffens, Frauenpolitische Sprecherin, Bündnis Grüne) – hier klicken

Pressebericht: „Mädchen, Roboter und Handystühle“ (mit Bildern)

Truckerin Verena Künne beim Girls Day im Landtag NRW

(im Bild rechts ist die hörgeschädigte Verena Künne zu sehen beim Interview mit der Moderatorin in der Mitte. Links ist eine Gebärdensprachdolmetscherin.)

Dann hier noch ein Pressebericht, aus der hervorgeht, welchen Eindruck der Interview mit der Truckerin Verena Künne bei den Anwesenden hinterlassen hat:

http://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/GB_II/II.1/Pressemitteilungen (hier klicken)

Auch war ein Kameramann vom Fernsehsender RTL im Plenarsaal des Landtags NRW mit von der Partie – der Film soll auf http://www.rtl-now.de kommen. Den Film habe ich aber noch nicht gefunden…?

Meine Bilder sowie ein Filmchen muss ich noch aufbereiten und auch untertiteln. Bei mir kommt kein Film hier rein ohne Untertitel! Denkt dabei an http://www.aktion-untertitel.de, da wäre ich ja ein ganz schlechtes Vorbild, wenn ich hier Filme reinstelle ohne Untertitelung, gell?