Außerirdisch dank CI

Dieser Beitrag wurde zuletzt aktualisiert am

Außerirdisch dank CI

 

Als ich im Wartezimmer in einer Arztpraxis saß, gingen mir die Batterien von meinem Sprachprozessor aus. Der Sprachprozessor leuchtete blinkend rot auf. Durch meine Haare schimmernd…

Meine Sitznachbarin fing an, mich so komisch anzustarren.

Ich erlaubte mir den Spaß – ich bewegte mich roboterhaft zu ihr hin, schaute sie lächelnd an, zuckte mit den Schultern, und sagte daraufhin zu ihr: „Ich bin eine Außerirdische.“ Sie bekam den Mund nicht mehr zu… 😀 😀 😀 😀

Diesen Beitrag schrieb ich am 09. November 2007. Ich erinnerte mich wieder an „Außerirdisch dank CI“, nachdem ich kürzlich den Blogbeitrag „Call for Cyborgs“ von „die Ennomane“ (hier klicken) gelesen habe – mit breitem Schmunzeln auf meinen Lippen 🙂

Cochlea-Implantat-Cyborg

(Bild entnommen aus dem englischen Blog, ebenfalls mit Cyborg-Thema:

http://www.thatericalper.com/2013/04/18/upgrade-your-ears-elective-auditory-implants-give-you-cyborg-hearing/ )

 

Drücke auf den “Gefällt mir”-Knopf für Facebook, wenn dich das hier begeistert.

Judith Göller

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: , Anzahl Bewertungen:

One Response

  1. Avatar Sabine R.(Besucher) 5. Mai 2008

Leave a Reply

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.