Wohliges Gefühl beim Tag des Offenen Ateliers von Claudia Krämer

Hier möchte ich meine Eindrücke vom „Tag des Offenen Ateliers“ von Claudia Krämer loswerden.

Wie der Tag genau abgelaufen ist, brauche ich hier nicht zu erwähnen, da im Bericht von Claudia Krämer schon alles steht (hier drauf klicken).

Als eine von den vielen Besucherinnen (ich konnte gar nicht mehr zählen, wieviele wir waren), erlebte ich eine wohlige Stimmung bei dieser Veranstaltung.

Clauda-Art Offenes Atelier

Die Bilder von Claudia Krämer strahlten eine gemütliche Stimmung aus. Solche Bilder sollte man wirklich erleben, direkt vor Augen! Und zumindest eines davon besitzen!

Claudia Krämer versteht sich sehr gut drauf, ihre gemütliche, romantische und behagliche Natur in die Bilder einzubringen. Sie ist eine Künstlerin mit Herz am rechten Fleck.
Es gab regen Austausch über ihre Bilder und viele stellten sich vor, wie die Bilder in der eigenen Wohnung passen würden und vieles mehr.

Und beim Gewinnspiel um den Hauptpreis (Rosenbild) fieberten alle mit, so begehrt sind die Bilder von Claudia Krämer! 😉

Alles in allem war der Tag bei Claudia Krämer ein Tag, den man sehr gerne in Erinnerung behält!

Ich wünsche ihr viel Erfolg bei ihren nächsten Projekten!

Meet the Author

Gehörlosbloggerin Judith Harter

Hier schreibt die Bloggerin Judith Harter, gehörlos und Cochlea-Implantat-Trägerin, rund um Hörschädigung / Hörbehinderung. Sie zeigt die Perspektive vonseiten der Hörgeschädigten und auch von Hörenden auf. Haben Sie Fragen oder interessante Themen, schreiben Sie ihr eine E-Mail über Kontakt.

0 comments… add one

Leave a Comment