Wenn Charlie Chaplin Albert Einstein trifft

Wenn Charlie Chaplin Albert Einstein trifft

 

Albert Einstein sagt zu Charlie Chaplin:

„Was ich am meisten an Deiner Kunst bewundere, ist Deine Universalität. Du sagst kein Wort, und doch… die Welt versteht Dich!“

Daraufhin sagt Charlie Chaplin zu Albert Einstein:

„Es ist wahr, aber Dein Ruhm ist noch größer! Die Welt bewundert Dich, auch wenn niemand Dich versteht.“

Albert Einstein und Charlie Chaplin
Albert Einstein und Charlie Chaplin

Ich weiß nicht, ob es wirklich so gesagt wurde zwischen den beiden.

Hier das englische Originalzitat:
ALBERT EINSTEIN:- What I admire most about your art,  is its universality.
You do not  say  a word, and yet … the world understands you!

CHARLIE CHAPLIN:-    It’s true,  but your fame is even greater!
The world admires you, when nobody understands you!

 

In jedem Fall, beide Menschen sind mehr als nur berühmte Persönlichkeiten, sie haben den Menschen sehr viel gegeben mit ihrer Kunst sowie Wissenschaft.

Charlie Chaplin erreichte mit seinen Filmen Millionen von Menschen. Auch ich bin mit seinen Filmen aufgewachsen, da ich als Gehörlose so einen Spaß und Freude an seinen Filmen hatte. Da war kein Untertitel nötig und doch verstand ich ihn. Genial!

Albert Einstein wiederum beeindruckte mich mit seiner Wissenschaft und Forschung, auch wenn ich es sehr, sehr schwierig hatte und habe, seine Relativitätstheorie zu verstehen. Seine Ideen sind nach wie vor revolutionär im 20. Jahrhundert. Genial!

Unter den Gehörlosen gibt es auch solche Persönlichkeiten, die die Rollen wie Albert Einstein sowie Charlie Chaplin haben – an diesen habe ich heute meine Freude.

Welche bekannten Hörgeschädigten würdet Ihr zu Charlie Chaplin und welche bekannten Hörgeschädigten zu Albert Einstein zuordnen?

Schreibt mir, ich bin seeehr gespannt darauf!

Eure Gehörlosbloggerin

 

Print Friendly

Eine Antwort auf „Wenn Charlie Chaplin Albert Einstein trifft“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.