Unternehmerin mit Handicap – gehörlose Comiczeichnerin Tanja Schulz –

Im Taubenschlag bin ich auf den interessanten Bericht über Tanja Schulz gestoßen. Über sie wurde in der Zeitschrift „existentielle“ berichtet.

Da nicht nur über sie als Unternehmerin mit Handicap berichtet wurde, ich aber auch über die anderen Unternehmerinnen mit Handicap lesen wollte, habe ich diese Zeitschrift-Ausgabe bestellt.

Die Zeitschrift kam schon 2 Tage nach meiner Bestellung an. So konnte ich mehr nachlesen über andere Unternehmerinnen mit Handicap.

Da steht auch ein Bericht über eine blinde Unternehmerin aus Hamburg und als ich ihren Bericht las, stieß ich auf eine interessante Information.

Die blinde Unternehmerin Hafize Sahin ist Türkin und berichtete, dass türkische Betriebe beim türkisch-deutschen Wirtschaftskongress aufgefordert wurden, mehr auszubilden. Kurz danach begann die gehörlose Svetlana Gorbunova bei ihr die Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation. Diese gehörlose Auszubildende beschreibt ihre Ausbildung so: „Frau Sahin fordert viel. Aber das ist gut so. Wir ergänzen uns hier alle gegenseitig. Was ich nicht höre, hören andere. Was sie nicht sieht, sehen andere.“

Wenn viele andere Unternehmen das auch so sehen würden!!!??!?!? Das sollten viele Unternehmen nachahmen!

Jetzt aber zu Tanja Schulz, die gehörlose Comiczeichnerin:

Die Comic-Zeichnungen von Tanja Schulz schaue ich mir immer so gerne an. Sie trifft genau auf den Punkt bei „Deafie & Hearie“. Ihre Comics haben Klasse-Format! Nur weiter so!!! Ich bin immer neugierig auf ihre nächste Comic-Szene ;-).

Sie erwähnt im Bericht, dass sie ihre Comic-Arbeit ohne das Internet nicht schaffen würde. Da hat sie sehr wohl Recht. Das Internet ist für uns Hörgeschädigte bzw. Behinderte ein wirklich sehr großer Segen!

Hut ab vor Tanja Schulz, die sich empor kämpft.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.