Umfrage: Eigenen Untertitel-Sender für Gehörlose gründen

Der vorherige Bericht “ Untertitel stimmt oft nicht mit Gesagtem überein“ zeigte auf – auch mit den Kommentaren -, wie viele Mängel es gibt beim Untertitel.

Dass die Gehörlosen von der Willkür der Untertitel-Macher abhängig sind, gefällt mir überhaupt nicht. Absolut gar nicht!

Da gibt es zweierlei Möglichkeiten:

1. Entweder wehren sich die Gehörlosen „lautstark“ und mit vielen Briefen an den Fernsehsender.

2. oder: einen eigenen Sender gründen, auf der nur Untertitel-Filme, egal ob für Unterhaltung oder für Informationen, gesendet werden. Untertitel mit Qualität soll hier gewährleistet werden.

Laut einem Austausch mit einem Hörenden, der sich in der Fernseh-Branche auskennt, ist dies machbar!

Wer stimmt für welche Möglichkeit ab?

1. sich „lautstark“ wehren für bessere Untertitel
oder
2. für eigenen Untertitel-Sender

Schreibt mir bitte an die folgende Mailadresse: jgoeller@gmail.com
Betreff: Umfrage UT

Ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis der Umfrage – selbstverständlich informiere ich über das Ergebnis!

Meet the Author

Gehörlosbloggerin Judith Harter

Hier schreibt die Bloggerin Judith Harter, gehörlos und Cochlea-Implantat-Trägerin, rund um Hörschädigung / Hörbehinderung. Sie zeigt die Perspektive vonseiten der Hörgeschädigten und auch von Hörenden auf. Haben Sie Fragen oder interessante Themen, schreiben Sie ihr eine E-Mail über Kontakt.

1 comment… add one

    Leave a Comment