Hilfe, Überschwemmung bei Gehörlosen

Ich bin mit Sicherheit nicht die einzige Gehörlose, bei der es passierte, dass das Wasser überlief!

Dazu bedarf es lediglich der Ablenkung durch die Gedanken und das sich-vom-Wasserhahn-entfernen – und das fehlende Gehör:

“Aus den Augen, aus dem Sinn” – was passiert dann? Richtig, Überschwemmung ist angesagt:

(Herzlichen Dank an die gehörlose Gerda Reinhard-Bouw für die Überlassung dieses tollen Fotos)

Welch ein SCHRECK ereilte mich dann bei diesem Anblick! Diesen Wasserschreck hatte ich einige Male erlebt – einmal in meiner alten Küche, was mich auch dazu brachte eine noch schönere Küche zu kaufen, und ein weiteres mal im Bad.

Hin und wieder mussten meine hörende Kinder den Wasserhahn zumachen, weil ich im Haushaltstrubel steckte und das laufende Wasser völlig vergaß!

Zu meiner Erleichterung weiß ich von dem typischen Wasserschreck bei anderen Gehörlosen   😉 *zwinker* 😉

 

Meet the Author

Gehörlosbloggerin Judith Harter

Hier schreibt die Bloggerin Judith Harter, gehörlos und Cochlea-Implantat-Trägerin, rund um Hörschädigung / Hörbehinderung. Sie zeigt die Perspektive vonseiten der Hörgeschädigten und auch von Hörenden auf. Haben Sie Fragen oder interessante Themen, schreiben Sie ihr eine E-Mail über Kontakt.

Comments on this entry are closed.