SWR zeigt Hauptcasting für 2. MM-Film

Am Dienstag (08.06.2010), um 18.45 Uhr strahlt der TV-Sender SWR eine Reportage über den Hauptcasting für den 2. MM-Film aus.

Der Hauptcasting war für die Menschen, die daran teilnahmen, sehr interessant. Hier wurden viele Kontakte untereinander geknüpft. Es freuten sich sehr viele darüber, bei diesem Filmprojekt teilnehmen zu dürfen, egal, ob Hauptrolle, Nebenrolle oder als Komparse.

Auch ich hatte meine große Freude an diesem besonderen Tag. Die Reporter von SWR wurden von Judit Nothdurft (Gründerin der http://www.deafservice.de) organisiert. Sie unterstützt die Öffentlichkeitsarbeit für den MM-Film ebenso mit.  Einige Teilnehmer wurden von SWR vor und nach der Casting  interviewt.

Ebenso kam auch eine Journalistin von der Koblenzer Heimatzeitung „Blick Aktuell“, um über den Hauptcasting zum 2. MM-Film zu berichten.

Also, nicht vergessen, am Dienstag um 18:45 Uhr „Landesschau“ bei SWR im Fernsehen anschauen! Viel Spaß!

Meine Bilder sowie einige Filmchen folgen nach. Dabei werde ich einige Leute vorstellen, die bereits bekannt sind im Fernsehen sowie auch im Internet! Es war mir eine sehr große Freude (ich weiß, ich wiederhole mich 😉 ), diese Menschen auch persönlich kennenzulernen. Ebenso freue ich mich sehr, mit ihnen zusammen zu arbeiten. Denn es sind aufgeschlossene und herzhafte Menschen!

Die Jury, einschließlich des gehörlosen Filmregisseurs „MM“ Manfred Mertz, hatte auch 3 hörende Profi-Schauspieler bei sich. Für so manche hörgeschädigten Teilnehmer war es eine Herausforderung, mit einer diesen Schauspielern eine Rolle vorzutragen. Es war echt spannend.

Und so lange ein Filmprojekt dauert, wird das ganze Team – bestehend aus Crew, Schauspielern, Komparsen, Helfern – zu einer Familie… Tausende Hände wirken mit, damit ein Film entsteht, getragen von der Idee des Filmregisseurs MM Manfred Mertz sowie seiner Lebensgefährtin und Künstlerin Claudia Krämer, die beide Hand in Hand arbeiten.

AH, noch etwas:

Wer selbst daran Interesse hat, und gerne als Statist / Komparse im Film dabei sein möchte, kann beim  Gewinnspiel der Aktion Untertitel (hier klicken!) mitmachen! Jedem Teilnehmer bei diesem Gewinnspiel wünsche ich viel Glück! Die Aktion Untertitel unterstützt das 2. MM-Filmprojekt mit. Teilnahme-Schluss ist der 31. August 2010 um Punkt 24 Uhr.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.