Ich empfinde es als einen großen Segen, dass es die Handys, Faxgeräte, Bildtelefone, und das Internet gibt. Gerade für die Hörgeschädigten / Gehörlosen ist all diese Technik ideal, unabhängig von Hörenden ein eigenes Kommunikationsnetz aufzubauen. Echt klasse! Wenn ich daran denke, wie ich früher Kontakt zu meinen Mitmenschen aufnahm – entweder per Brief oder Telefonkontakt […] (Weiterlesen... )

Es war ganz toll, wie die Theatergruppe Barbie ihr Stück "Barbie's Hospital" in der "Selbsthilfemeile" aufgeführt hat. Sie zeigt damit ganz deutlich auf, wie gehörlose Menschen vom Mundbild, Mimik und Gebärden abhängen und wie Missverständnisse dabei auftauchen. Hier einige Ausschnitte des Theaterstücks: Hier wird das gehörlose Mädchen mit Schmerzen durch eine Passantin ins Barbie's Hospital […] (Weiterlesen... )

Unterschied bei Gehörlosen

Ich habe im Internet eine sehr interessante Seite gefunden, die für die Gehörlosen und Hörenden gleichermaßen sehr gut geeignet ist zum besseren Verständnis füreinander! Den Bericht hierzu von einem Hörenden können Sie hier nachlesen: gehörlos - was heißt das? Der Bericht kommt sehr nah dran beim Erklären, was gehörlos heißt. Darin wird der Unterschied umfassend […] (Weiterlesen... )

Der Rheinland-Pfalz-Tag findet vom 19. Mai bis 21. Mai 2006 in Speyer statt. Da gibt es sooo viele Attraktionen. Ich bin eine Speyererin und bekomme mit, wie hier in Speyer alles auf Hochtouren für dieses besondere Wochenende vorbereitet wird. Es wird so emsig gearbeitet wie bei den Ameisen. All die Wegweiser zu den Parkplätzen mit […] (Weiterlesen... )

2. CI-Tag am 10. Juni 2006 – deutschlandweit

Hier mehr Infos über den 2. CI-Tag An diesem Infotag gibt es in ganz Deutschland in großen Städten viele Aktionen und Informationen nach dem Motto: "Taub und trotzdem hören" Das Cochlea Implantat an sich selbst ist ein Wunder der Menschen, denen die Hörgeschädigten am Herzen liegt, um ihnen das Gehör zu geben. Das Hören selbst […] (Weiterlesen... )

1 2 92 93 94 95

Impressum