Nachbarland Holland auch bald mit 100% Untertitel

Ach, ich kann wirklich nur sagen: „Deutschland, schäm dich!“

Denn auch Niederlanden/Holland ist Deutschland weit voraus, was die Untertitelung betrifft.

Hier weitere Daten:

In den Niederlanden brauchen über 4 Millionen Einwohner Untertitel, obwohl es nur 1,5 Millionen Hörbehinderte/Hörgeschädigte in den Niederlanden gibt.

Ab 2010 wird dort zu 100% Untertitel ausgestrahlt. Zur Zeit sind es rund 80 bis 85 % Untertitelung bei den Sendern Ned 1, 2 und 3, Talpa.

Dort wird weiter gekämpft, dass Privatfernsehen, wie z.B. RTL, SAT1, ProSieben, auch zu 100% Untertitel ausstrahlt.

Ebenfalls werden dort sogar die Werbespots mit Untertitel und in Gebärdensprache ausgestrahlt! Siehe Beispiel (hier drauf klicken).

In der Diskussion innerhalb von SOAP (samewerkingsverband ondertitel alle programma’s = Arbeitsgemeinschaft Untertitelung aller Programme) kann man eigene Meinung/Vorschlag dazu sagen, was noch fehlt, verbessert werden kann und so einiges mehr…

Ich danke Gerda Reinhard ganz herzlich für diese ausführliche Informationen bezüglich Untertitelung in den Niederlanden!

Print Friendly, PDF & Email

3 Antworten auf „Nachbarland Holland auch bald mit 100% Untertitel“

  1. Wie zu erkennen ist, geht u.a. vom Gehörlosenblog unter Judith Göller eine recht positive Aktion ins Leben: Untertitelerweiterung beim TV! Zur Freude der großen Anzahl Hörgeschädigter, zu diesen ich mich auch zähle. Hörbehinderte sollten also Judith Göller und alle anderen, die sich für uns in dieser Beziehung einsetzen, sehr dankbar sein!

    Wir alle sollten uns vor Augen halten, dass das sicherlich nicht so einfach ist, so eine Aktion zu starten und auch durchzuhalten. Dafür braucht man viel Energie und vieles mehr….

    Mein Hinweis: Vielleicht ist es irgendwie möglich (“so nebenbei”) sich langsam vorzutasten betreff “Wiedergabe der Untertitel” mit Recorder? Das wäre dann der nächste Schritt. Wie sieht es damit aus in anderen Ländern, wie z.B. in Holland?! Trotzdem: Eins nach dem anderen! War nur ein Vorschlag!

  2. Hallo

    ich bin 100% für die Untertitelung, sofern sie per Videotext zuschaltbar ist
    Eine permanente und zwangsweise Untertitelung für alle fände ich nicht gut da sie einen nicht Gehörlosen doch eher stören

    MfG Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.