Gerda Reinhard

Sie kommt aus Niederlanden und lebt seit 8 Jahren in Deutschland.

Sehr bemerkenswert an ihr ist, dass sie als niederländische Gehörlose so gut Deutsch kann und immer sehr bestrebt ist, sehr gutes Deutsch zu schreiben.Sie teilte mir mit, dass sie schon zehn Mal im Deutsch-Kurs war, aber es für sie immer noch nicht gut genug ist.

Dabei kann ihr deutscher Wortschatz sich top blicken lassen! Besser als so manch Hörender und vielen deutschen Gehörlosen! Viele Gehörlose können an ihr Beispiel nehmen, sich in der Sprache immer weiter zu verbessern.

Ja, auf Grund ihrer Engagements, ihrer Lebhaftigkeit, ihres Ehrgeizes und der Kontaktfreudigkeit ist sie ein Vorbild für viele Gehörlose!

Sie war früher in den Niederlanden im Nationalen Schwimmteam für Hörgeschädigte, hat zwei Berufe (Köchin und Bürofachkraft).
Durch ihren deutschen Freund kam sie nach Deutschland und musste hier bei Null anfangen.

In Anbetracht des Neuanfangs in einem fremden Land kann ich bei ihr sagen:

„Hut ab vor ihr!“

Sie ist eine ganz fleißige, ehrgeizige, engagierte und herzlich – freundliche Persönlichkeit mit Durchblick!
Ein Vorbild für viele deutsche Gehörlose!

Sie setzt sich hier in Deutschland für eine einheitliche Gebärdensprache ein und gibt Gebärdensprach-Kurse an der Volkshochschule in Frankenthal.

Sie betreibt weiterhin den Schwimmsport. Kaum war sie in Deutschland, ist sie sofort in einen Schwimmverein gegangen und schwimmt regelmäßig.

Auch ist sie Theatermitglied von der gehörlosen Theatergruppe Barbie’s!

Was sie kann, können auch wir. Wo der Wille ist, da ist auch das Wollen!

Meet the Author

Gehörlosbloggerin Judith Harter

Hier schreibt die Bloggerin Judith Harter, gehörlos und Cochlea-Implantat-Trägerin, rund um Hörschädigung / Hörbehinderung. Sie zeigt die Perspektive vonseiten der Hörgeschädigten und auch von Hörenden auf. Haben Sie Fragen oder interessante Themen, schreiben Sie ihr eine E-Mail über Kontakt.