Gehörlose LKW-Fahrerin Verena Künne nicht zu toppen

Gehörlose LKW-Fahrerin Verena Künne nicht zu toppen

Wieder lässt die LKW-Fahrerin Verena Künne von sich reden. Die Reportage über Verena Künne wird am Montag, dem 09.01.2012, Uhrzeit: 9:05 bis 10:30 Uhr,  ZDF-Sendung „Volle Kanne“ ausgestrahlt.

(Bild: Auszug aus dem ZDF-Videotext – Seite 362 – VOLLE KANNE)

Verena Künne als Berufs – LKW-Fahrerin fernsehtauglich

Und dass sie als LKW-Fahrerin immer wieder mal von den TV-Sendern angefragt wird, ist schon bemerkenswert! Vor nicht allzulanger Zeit war sie im N24 in ihrem Beruf zu bewundern.

Die immer wiederkehrende Anfrage von den TV-Sendern lässt beweisen, dass sie fürs Fernsehen als LKW-Fahrerin einfach nicht zu toppen ist 😀

Sie ist mittlerweile im 23. Berufsjahr als LKW-Fahrerin und meistert ihre Touren hervorragend. Dort, wo sie schwierige Ein- und Ausfahrten zum Abliefern der Waren-Ladung absolvieren muss, ist sie als Frau richtig engagiert und weitaus besser als viele der LKW-Fahrer.

Vor nicht allzulanger Zeit, als das neue LKW-Modell ACTROS vom Mercedes Benz auf den Markt kam und von LKW-Fahrern getestet werden durfte – da ist sie extra hingefahren und tauschte sich mit anderen LKW-Fahrern aus. Auch bekam sie eine Einladung vom Mercedes Benz für die Testfahrt mit dem ACTROS. Sie kam sehr gerne der Einladung nach und genoß ihre Testfahrt mit dem neuesten LKW-Modell sehr.

Hier einige Bild-Ausschnitte:

(Die Bilder der LKW-Fahrerin Verena Künne können einzeln zum Vergrößern angeklickt werden.)

Auf einem Bild sieht man sie auf einem Foto (mit roten Pfeil markiert) beim Austausch mit anderen LKW-Fahrern in der Zeitschrift „Fernfahrer“ (Ausgabe 12/2011 – Seite 28). Die anderen Bildern zeigen sie im neuen Mercedes-LKW ACTROS, sie wurde vom Werksfahrer für die Testfahrt mit den neuen Funktionen im ACTROS vertraut gemacht – und man sieht sie mit dem ACTROS fahren.

Als engagierte LKW-Fahrerin lässt sie keine Gelegenheit aus, sich immer fortzubilden und auf dem Laufenden zu bleiben.

So ist sie eben nicht zu toppen und das mit ihrem Handicap (schwerhörig). Sie braucht sich von vielen Männern gar nicht sagen zu lassen, wie sie zu fahren hat, im Gegenteil, sie kann als LKW-Fahrerin den anderen zeigen, wo es lang geht. Sie hat sich in diesem Männerberuf sozusagen ein dickes Fell zugelegt und lässt sich nicht alles gefallen.

Dass sie vor 23 Jahren mit dem Truck-Virus infiziert wurde, hat sie ihrem Mann zu verdanken, der schon 30 Jahre LKW fährt, auch hörbehindert (schwerhörig) – er versorgte sie mit vielen Tipps aus der Fahrpraxis – und so schwang sie sich gänzlich hinter das Lenkrad eines LKW – und ist nicht mehr zu toppen als hörbehinderte LKW-Fahrerin bzw. LKW-Profi 🙂

Nun, viel Spaß beim Anschauen bei ZDF – „VOLLE KANNE“-Reportage über sie als LKW-Fahrerin (hoffentlich wird das UNTERTITELT!!! – die VOLLE KANNE ist sonst nie mit Untertitel zu sehen.)

 

Meet the Author

Gehörlosbloggerin Judith Harter

Hier schreibt die Bloggerin Judith Harter, gehörlos und Cochlea-Implantat-Trägerin, rund um Hörschädigung / Hörbehinderung. Sie zeigt die Perspektive vonseiten der Hörgeschädigten und auch von Hörenden auf. Haben Sie Fragen oder interessante Themen, schreiben Sie ihr eine E-Mail über Kontakt.