Gehörlose Frau aus dem Morgenland

Gehörlose Frau aus dem Morgenland

Die Geschichte, die ich jetzt erzähle, ist meine persönliche Erfahrung.

Da es hier um meine gehörlose Stimme geht, berichte ich deshalb hier im Gehörlosblog darüber.

Ich wurde als Bauchtänzerin für ein Kinderfasching-Geburtstag gebucht. Dieser Kindergeburtstag hatte das Motto: Morgenland.

Genauso zogen sich die Kinder dann an: orientalisch und bunt. Sie waren lebendig anzusehen! Die Kinder waren ganz still und aufmerksam, als ich vor ihnen tanzte.

Gehörlose Frau aus dem Morgenland

Gehörlose Frau aus dem Morgenland

Dann war mein Auftritt zu Ende und ich gratulierte dem Geburtstagskind zu seinem Geburtstag.

Gehörlose Frau aus dem Morgenland

Einige Tage später meldete sich die Mutter wieder, um sich noch einmal für meine Bauchtanz-Einlage zu bedanken. Sie berichtete noch schmunzelnd, dass die Geburtstagsgäste daheim von einer Bauchtänzerin berichteten, die aus dem Morgenland kommt.

Die Kinder waren so überzeugt davon, dass ich wirklich aus dem Morgenland komme. Die Eltern glaubten ihren Kindern nicht und fragten, wieso sie so sicher sind, dass ich aus dem Morgenland komme.

Die Kinder antworteten: “Die Bauchtänzerin hat eine andere Stimme als wir!” Peng, das saß! 😀 😀 😀

Dass meine gehörlose Stimme mich zu einer Frau aus dem Morgenland machte, darüber musste ich lachen 😉 Ja! Gehörlose Frau aus dem Morgenland – geht auch so!

Eure Gehörlosbloggerin

Meet the Author

Gehörlosbloggerin Judith Harter

Hier schreibt die Bloggerin Judith Harter, gehörlos und Cochlea-Implantat-Trägerin, rund um Hörschädigung / Hörbehinderung. Sie zeigt die Perspektive vonseiten der Hörgeschädigten und auch von Hörenden auf. Haben Sie Fragen oder interessante Themen, schreiben Sie ihr eine E-Mail über Kontakt.

1 comment… add one
  • Gerda Mrz 2, 2008, 9:53 pm

    Ein wirklich süßer Bericht hast du!!

    Deine Tanzvorführung und Stimme war bestimmt so traumhaft für die Kinder!

Leave a Comment