Fremde Namen – schwer oder fast gar nicht von den Lippen abzulesen

Bei den Hörenden habe ich immer große Probleme, die Namen von den Lippen abzulesen.

Die Namen kann man sich ja überhaupt nicht kombinieren. Ich muss mir die Namen bei den Hörenden immer wieder buchstabieren lassen oder sie mir aufschreiben lassen.

Bei meinen Beobachtungen habe ich gesehen, dass auch die Hörenden mit den Namen ihre Probleme haben. Selbst einfache Nachnamen wie z.B. Meier, da muss auch buchstabiert werden, es kann ja auch so heißen: Mayer, Maier, Meyer, Meier…. Uff…!!!

Bei den Hörgeschädigten gibt es hierfür das Fingeralphabet – das macht schon vieles einfacher ;-), aber auch das Fingeralphabet will geübt sein 🙂

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.