Film über Chor mit Gebärdenchor bei Bayern Alpha ohne Untertitel

Gestern Abend lief in der Sendung „musica viva“ bei Bayern alpha ein Film über einen Chor, in dem einige Mitglieder eines Gebärdenchors mitwirkten.

Ich habe diese Sendung gerade noch erwischen können, als ich in aller Eile darauf aufmerksam gemacht wurde.

So konnte ich noch gerade sehen, wie die Mitglieder eines Gebärdenchors im Chor mit Instrumenten gebärdeten.

Dann wurde darüber berichtet, wie es zu diesem Chor kam oder so ähnlich. Ich habe hier nämlich leider gar nichts verstanden, was der Leiter dieses Chors oder Moderator (?) darüber sprach.

Das war in meinen Augen eine paradoxe Haltung: Da berichtet man über einen integrierten Gebärdenchor, aber die ganze Sendung läuft ohne Untertitel!

Das war eine Unverschämtheit für Hörbehinderte, die sich dafür interessieren.

Es gibt ja auch Hörbehinderte, die sich für Musik interessieren.

Meet the Author

Gehörlosbloggerin Judith Harter

Hier schreibt die Bloggerin Judith Harter, gehörlos und Cochlea-Implantat-Trägerin, rund um Hörschädigung / Hörbehinderung. Sie zeigt die Perspektive vonseiten der Hörgeschädigten und auch von Hörenden auf. Haben Sie Fragen oder interessante Themen, schreiben Sie ihr eine E-Mail über Kontakt.